Spielberichte F-2-Junioren

26.10.2022 – FF Geretsried – TuS Geretsried 3:1 (1:0)

Die Gastgeber waren die spielerisch dominierende Mannschaft, der TuS hielt kämpferisch voll dagegen und überzeugte in Sachen Einsatz voll. Der Gegner hatte einige gute Chancen im ersten Spielabschnitt, doch nur eine konnte im Tor untergebracht werden, denn Fabi im TuS-Tor bot eine gute Vorstellung. Nach dem Seitenwechsel gelang dem TuS der Ausgleich, danach hatte man die stärkste Phase und hatte sogar Chancen auf die Führung. Am Ende musste man noch zwei Tore hinnehmen, da man etwas unkonzentriert agierte und dem Gegner die beiden Tore sehr leicht ermöglichte. Insgesamt ein verdienter Sieg des Heimteams.

Für den TuS spielten: Fabi, Anik, Adam, Stjepan, Rigers, Alexander, Ivan (1 Tor), Elyas

21.10.2022 – TuS Geretsried – DJK Waldram 2:9 (1:4)

Der TuS musste zwei frühe Tore des Gegners hinnehmen. Nach den beiden Gegentoren hatten die Geretsrieder ihre stärkste Phase und konnten sich auch ein paar Chancen herausspielen, die dann auch zu einem Treffer führten. Nach dem Seitenwechsel häuften sich dann leider die unnötigen Abspielfehler und so legte man den Gegnern mehrfach ein Tor auf. Trotz allem gaben die TuS-Kicker nie auf und belohnten sich dann noch mit dem zweiten Treffer.

Für den TuS spielten: Fabi, Adam, Anik, Xaver, Ivan (2 Tore), Leart, Stjepan, Alexander, Rigers

15.10.2022 – SV Straßlach – TuS Geretsried 3:2 (2:1)

Auf einem schlammigen Untergrund war es ein Kampfspiel, das sich beide Mannschaften boten. Die Spieler des TuS kämpften mit vollem Einsatz, konnten aber den guten Straßlacher Stürmer, der alle drei Tore erzielte, während der gesamten Spieldauer nicht in den Griff bekommen.  Der TuS lag jeweils zweimal mit zwei Toren in Rückstand, konnte diesen aber immer wieder verkürzen, am Ende reichte es leider nicht mehr zu einem Punktgewinn.

Für den TuS spielten: Fabi, Sebi, Niklas, Anik, Xaver, Ivan (1 Tor), Stjepan (1 Tor), Leo, Rigers

30.09.2022 – TSV Königsdorf – TuS Geretsried 13:1 (8:0)

Die Gegner waren ein Jahr älter als die jungen TuS-Kicker und das machte sich über die gesamte Spielzeit bemerkbar. Die Königsdorfer schossen dann auch als allen Lagen und gegen diese Torschüsse war der TuS-Torwart machtlos. Positiv war, dass die Kinder versuchten, von hinten heraus einen Spielaufbau zu gestalten, was zwar nicht immer gelang, aber trotzdem einige Torchancen dabei heraussprangen.

Es spielten: Paul, Xaver, Elyas, Ilias, Adam, Stjepan, Anik (1 Tor), Ivan, Alexander, Leart, Rigers

18.09.2022 – SC Baierbrunn – TuS Geretsried 4:6 (2:5)

Im ersten Saisonspiel lagen die TuS-Kicker schnell mit 2:0 in Front. Danach wollten viele Kinder nur noch nach vorne spielen und man vernachlässigte etwas die Abwehrarbeit. Dadurch kamen die Gegner immer wieder heran. Der TuS setzte in der Offensive immer wieder Akzente, so dass den Kindern dann einige Torerfolge gelangen. Insgesamt war es ein verdienter Erfolg, für das erste Spiel war es eine ordentliche Leistung, aber es gibt noch viel zu tun.

Für den TuS spielten: Fabi, Anik (1 Tor), Leart (1 Tor), Leo, Alexander, Stjepan (2 Tore), Ivan (2 Tore), Xaver