Spielberichte D-3-Junioren

27.11.2022 – TuS Geretsried – TSV Otterfing 4:1 (1:1)

Die U13 (D3-Junioren) vom TuS Geretsried holten sich verdient am letzten Spieltag gegen die Gäste aus Otterfing drei wichtige Punkte und sicherten sich dadurch die Meisterschaft in der Gruppe 12 im Kreis Zugspitze. Die Tore für den TuS in diesem Spiel erzielten der starke Nathnael Kesete 2x und jeweils 1 Tor ging auf das Konto von Timur Gerdt und Levin Freier. In 11 Spielen gewann man 10 Spiele und sammelte dadurch 30 Punkte, das Torverhältnis betrug 41-14 Tore. Der 1.Platz ist somit mehr als verdient, das Trainerteam Zander/Keilwerth ist megastolz auf das tolle Mannschaftsergebnis und das trainingsfleißige Team. Die Bilder zeigen Kapitän Nico Seineke mit der Meisterschale und das komplette Team nach dem letzten Saisonspiel im Jahr 2022 gegen den TSV Otterfing.

05.11.2022 – SG Tegernseer Tal – TuS Geretsried 7:4 (4:2)

26.10.2022 – FF Geretsried – TuS Geretsried 1:5 (1:2)

In einem spannenden D-Juniorenspiel vor einer Rekord-Zuschauerkulisse gewannen die TuS’ler verdient das Städtederby. Mit dem Sieg machte die D3 einen großen Schritt Richtung Meisterschaft.

Der Schlüssel zum Erfolg war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Herausragender Spieler auf dem Platz war Mittelfeldspieler Luis Landler. Das Wieczorek/Zander/Keilwerth Team freute sich sehr über die gezeigte Leistung und auch die tolle Unterstützung ihrer mitgereisten Fans!

Torschütze: 2 x Jonas Heilmann, jeweils 1 x  Levin Freier, Luis Landler und Patrick Tot

22.10.2022 – TSV Schäftlarn – TuS Geretsried 2:3 (1:1)

Tore: 2 x Luis Landler, Rubin Ejupi

16.10.2022 – TuS Geretsried – SV Eurasburg-Beuerberg 3:0 (1:0)

Im gesamten Spielablauf kamen die Mannschaften nur schwer in einen klassischen Spiel-Rhythmus. Der TuS Geretsried konnte jedoch durch eine großartige Teamleistung und einem Quäntchen Glück durch ein Eigentor der Eurasburger mit 1:0 in die Pause gehen. Mit einem Blitzstart in der 2. Hälfte konnte Nico Seinecke auf das so wichtige 2:0 erhöhen, ehe ein schön herausgespieltes Tor durch Patrick Tot den sicheren Heimsieg untermauerte. Mit dem Sieg steht die D3-Jugend nun weiterhin auf Platz 1 der Liga. Bei einer Verbesserung der finalen Pässe könnte die Truppe von Jürgen Keilwerth noch eine Menge Spaß in der weiteren Spielzeit haben.

Torschützen: je 1x Nico Seinecke, Patrik Tot   und ein Eigentor

12.10.2022 – JFG Wolfratshausen – TuS Geretsried 2:3 (2:2)

In einem spannenden D-Juniorenspiel behielten die Kicker der D-3 aus Geretsried die Oberhand. Dank eines Dreierpacks von „Levin Freier“ und einer insgesamt starken Mannschaftsleistung,  gelang es den jungen TuS´lern die drei hartumkämpften Punkte zu entführen. Trainingsfleiß, Disziplin, Zusammenhalt, Konkurrenzkampf und der Spaß in der Zander/Keilwerth-Truppe führen immer mehr zum unerwarteten Erfolg dieser TuS Mannschaft!

Torschütze: 3 x Levin Freier

08.10.2022 – TSV Grünwald – TuS Geretsried 0:3 (0:1)

Tore: 2 x Marko Madzar, Levin Freier

29.09.2022 – TuS Geretsried – SF Föching 4:1

27.09.2022 – DJK Waldram – TuS Geretsried 0:8