Spielberichte D-2-Junioren

17.05.2024 – TuS Geretsried – TSV Murnau 0:2 (0:2)

10.05.2024 – SF Bichl – TuS Geretsried 3:7 (2:4)

Tore: 3 x Timurhan Gerdt, 2 x Kolja Sutoris, Lloris Veliqi, Rubin Ejupi

04.05.2024 – FT Starnberg 09 – TuS Geretsried 9:2 (4:1)

Tore: 2 x Rubin Ejupi

28.04.2024 – TuS Geretsried – FSV Höhenrain 5:1 (3:0)

Tore: Rubin Ejupi, Eigentor, Loris Veliqi, Marko Mazar, Kolja Sutoris

24.04.2024 – SV Eurasburg-Beuerberg – TuS Geretsried 1:9

Tore: Timurhan Gerdt 2 x, Maximilian Remler 3 x, Felix Schottroff, Loris Veliqi 3 x

11.04.2024 – SC Baierbrunn – TuS Geretsried 3:2 (1:1)

Tore: Kolja Sutoris, Loris Veliqi

06.04.2024 – DJK Waldram – TuS Geretsried 2:1 (2:0)

Tor: Loris Veliqi

24.03.2024 – TuS Geretsried – SG SV Eschenlohe/FC Oberau 10:0 (4:0)

Tore: 2 x Rubin Ejupi, 2 x Maximilian Remler, 2 x Loris Veliqi, 2 x Timurhan Gerdt, 2 x Samuel Costina

17.03.2024 – TuS Geretsried – SV Münsing-Ammerland 5:2 (2:0)

Tore: 4 x Loris Veliqi, Samuel Costina

09.03.2024 – DJK Waldram – TuS Geretsried 0:3 (0:1)

Tore: 2 x Magnus Schmid, Marko Madzar

05.03.2024 – SG H.A.I. – TuS Geretsried 1:2 (1:2)

Tore: Marko Madzar, Rubin Ejupi

02.03.2024 – TuS Geretsried – TSV Neuried 4:1

17.02.2024 – Hallenturnier der JFG Hungerbach – 4. Platz

Die ersten fünf Minuten vom Turnier verschliefen wir, aber nach dem 0:2 fingen wir endlich an, dagegen zu halten und am Ende konnten wir gegen Hungerbach noch zum 2:2 ausgleichen. Das zweite Gruppenspiel gegen Rott gewannen wir 2:0 und gegen Peißenberg sogar 3:0. Das waren sehr souveräne Siege und damit waren wir Gruppensieger. Im Halbfinale zeigten wir gegen Seeshaupt auch wieder eine tolle Leistung und gingen sogar dreimal in Führung, aber leider hieß es am Ende 3:3 und im Penaltyschiessen hatte der Gegner die besseren Nerven. Im Spiel um Platz drei konnten wir gegen Peiting, welche in der Rückrunde um den Aufstieg in die BOL spielen, bis auf die letzten fünf Minuten gut mithalten, aber da die Kräfte nachließen, verloren wir am Ende 0:3. Trotzdem konnten wir als D2 bei diesem D1 Turnier einen guten 4.Platz erreichen.

Für TuS spielten: Sebastian, Timur, Felix, Urban, Kolja, Maxi, Rubin, Marko.

10.02.2024 – Hallenturnier in Weidach – 1. Platz

Im ersten Spiel ging es gleich gegen Baierbrunn. Wir starteten furios und führten schon nach vier Minuten mit 2:0. Am Ende konnten wir ein 2:1 über die Zeit retten.

Gegen Königsdorf siegten wir verdient mit 3:0. Vor dem Spiel gegen Waldram konnte man ahnen, dass es sowas wie ein Finale sein würde. Wir zeigten eine gute Leistung und gingen auch zweimal in Führung, Waldram konnte allerdings immer wieder ausgleichen und so hieß es am Ende 2:2. Gegen Murnau verschliefen wir die ersten Minuten und konnten zum Glück am Ende trotzdem noch mit 2:1 gewinnen. Nachdem Waldram gegen Baierbrunn unentschieden spielte, konnten wir mit einem Sieg gegen Weidach Turniersieger werden. Wir siegten mit 4:0 und somit war die Freude über den ersten Platz bei den Jungs riesengroß.

Für TuS spielten: Urban, Felix, Timur, Jaymee, Kolja, Maxi, Marko, Rubin.

25.01.2024 – TuS Geretsried – SG H.A.I. 1:2

13.01.2024 – Turnier in Deisenhofen – 4. Platz

Das erste, wichtige Spiel gegen Deisenhofen 1 konnten wir beim stark besetzten Turnier nach einer guten Mannschaftsleistung mit 2:1 gewinnen. Gegen Milbertshofen verletzte sich unser Torwart schwer an der Hand und damit musste für den Rest des Turniers ein Spieler ins Tor gehen. Bis auf die letzten vier Minuten hielten wir gut dagegen, aber dann traten wir nicht mehr als Einheit auf und verloren am Ende 0:3. Durch einen 3:2 Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Holzkirchen qualifizierten wir uns als Gruppenzweiter für das Halbfinale.

Hier trafen wir auf Deisenhofen 2. Wir zeigten ein gutes Spiel, aber durch die eine oder andere unglückliche Entscheidung vom Schiedsrichter verloren wir mit 1:2. Im Spiel um Platz 3 waren wir diesmal die bessere Mannschaft als Milbertshofen, aber da wir unsere zahlreichen Chancen nicht nutzen konnten, verloren wir am Ende 0:1.Trotzdem war der 4.Platz bei diesem Turnier eine gute Platzierung.

05.01.2024 – Turnier in Holzkirchen  – 2. Platz

Im ersten Spiel konnten wir die Mannschaft aus Bruckmühl verdient mit 5:1 besiegen. Mit einem Sieg gegen Föching hätten wir uns schon vorzeitig für das Halbfinale qualifizieren können, aber in einem spannenden Spiel stand es am Ende 2:2. Gegen die D-1 von Grünwald durften wir, dank eines besseren Torverhältnisses, im letzten Gruppenspiel nicht mit mehr als vier Toren Unterschied verlieren. Durch den tollen Einsatz aller Spieler verloren wir nur mit 0:2 und qualifizierten uns damit als Gruppenzweiter für das Halbfinale.

Gegen den ESV München ging es nach einem mitreißenden Spiel mit 1:1 ins Siebenmeterschiessen. Dort waren die meisten Spieler sehr treffsicher, deswegen mussten die meisten Schützen zweimal schießen und am Ende hieß es 9:8 für uns. Im Finale trafen wir wieder auf Grünwald. Es stand lange nur 0:1, aber am Ende fehlte uns die Kraft und nach einer Zeitstrafe war das Spiel dann nach dem 0:3 entschieden. Durch die super Leistung aller Spieler erreichten wir einen sehr guten 2.Platz.

Für TuS spielten: Urban, Seraphin, Samuel, Magnus, Loris, Kolja.

17.12.2023 – Eigenes Hallenturnier in Geretsried – 3. + 4. Platz

Da kurzfristig eine Mannschaft nicht gekommen war, mussten wir zwei Teams machen und hatten somit keine Auswechselspieler. Wir waren in der gleichen Gruppe und erreichten beide verdient das Halbfinale. Hier merkte man aber, dass die Kraft nachließ und somit konnte leider keine unserer Mannschaften ins Finale einziehen. Im Spiel um Platz 3 zeigten beide TuS Mannschaften nochmal ein tolles und spannendes Spiel gegeneinander.

12.11.2023 – DJK Waldram – TuS Geretsried 3:2 (2:1)

Im letzten Punktspiel kassierten wir in den ersten 15 Minuten durch einen Strafstoß, den man nicht unbedingt geben muss und durch ein Eigentor zwei unnötige Gegentore. Danach spielten wir starke 30 Minuten und erzielten auch zwei schön herausgespielte Tore. Durch einen kuriosen Freistoß von der Mittellinie bekamen wir leider noch das 2:3. Trotzdem war es wieder ein gutes Spiel von uns und somit belegten wir in einer starken Gruppe den 6.Platz. Die Jungs haben in der Hinrunde vollen Einsatz gezeigt, weiter so!

Tore: Marko Madzar, Jaymee Frieske

29.10.2023 – TuS Geretsried – SF Bichl 2:0 (2:0)

Im wichtigen vorletzten Punktspiel gegen Bichl zeigten wir eine starke erste Halbzeit. Nach zwei tollen Kombinationen konnten wir zwei Tore erzielen und hinten haben wir nichts anbrennen lassen. In der zweiten Halbzeit verschossen der Gegner und wir einen Strafsto. Auch zahlreiche andere Chancen wurden auf beiden Seiten vergeben, so dass es am Ende beim 2:0 geblieben ist. Der gemeinsame Stadionbesuch vor kurzem in Unterhaching, hat uns als Team noch mehr zusammengeschweißt.

21.10.2023 – SV Münsing-Ammerland – TuS Geretsried 3:0 (1:0)

15.10.2023 – TuS Geretsried – SC Baierbrunn 2:0 (0:0)

Gegen einen starken Gegner hielten wir gleich von Beginn an kämpferisch dagegen und so ging es nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ohne Tore in die Pause. In den ersten zwanzig Minuten der zweiten Halbzeit zeigten wir die beste Saisonleistung. Wir erzielten nach kurzer Zeit durch einen tollen Spielzug das 1:0 und wurden dadurch immer selbstbewusster. Wenig später konnten wir durch einen sehenswerten Schuss aus der zweiten Reihe auf 2:0 erhöhen. Danach zeigten wir noch viele schöne Kombinationen, hätten deswegen ein zusätzliches Tor verdient. Die letzten paar Minuten konnten wir durch den tollen Einsatz aller Spieler das Ergebnis über die Zeit retten. Weiter so Jungs!

Tore: Rubin Ejupi, Timurhan Gerdt

08.10.2023 – TuS Geretsried – SG H.A.I. 0:1 (0:0) 

30.09.2023 – FT Starnberg 09 – TuS Geretsried 2:1 (1:1)

Beim Tabellenführer gingen wir schon nach ein paar Minuten durch eine tolle Kombination mit 1:0 in Führung. Starnberg erzielte durch einen Fernschuss das 1:1 und hatte in der ersten Halbzeit sogar noch einen Strafstoß, welcher aber von unserem Torwart gehalten wurde. In der zweiten Halbzeit gab es auf beiden Seiten weitere Chancen, aber leider erzielte Starnberg nach einer Ecke kurz vor Schluss das 2:1. Wenn wir weiterhin fleißig zum Training kommen und dort auch immer gut mitmachen, dann werden im nächsten Spiel wieder das Glück auf unserer Seite haben.

24.09.2023 – TuS Geretsried – 1. FC Garmisch-Partenkirchen 2:2 (1:1)

Da Garmisch die ersten beiden Spiele verloren hatte, dachten wahrscheinlich alle unsere Spieler, dass wir auch nicht mit vollem Einsatz das dritte Punktspiel locker gewinnen würden. Aber schon nach ein paar Minuten kassierten wir das 0:1. In der ersten Halbzeit steigerten wir uns dann ein wenig und erzielten auch den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel kassierten wir aber wieder nach ein paar Minuten das 1:2 und dadurch wurden unsere Beine noch schwerer. In der Nachspielzeit erzielten wir nach einer Ecke durch unseren Torwart, der mit im gegnerischen Strafraum war, das 2:2. Das positive an dem Spiel war das Ergebnis, deswegen müssen wir die nächste Woche im Training gut mitmachen, damit wir am Wochenende beim Tabellenführer bestehen können.

19.09.2023 – JFG Hungerbach – TuS Geretsried 0:0

Gegen einen körperlich starken Gegner konnten wir die erste Halbzeit sehr ausgeglichen gestalten. In der zweiten Halbzeit ließ die Kraft zwar nach, aber mit tollem Einsatz und ein wenig Glück konnten wir uns ein Unentschieden erkämpfen.

15.09.2023 – SG Penzberg – TuS Geretsried 2:6 (0:5)

Im ersten Punktspiel der neuen Saison erwischten wir einen tollen Start und führten bereits nach einer Viertelstunde mit 4:0. Wir spielten trotzdem konzentriert weiter und erzielten noch das fünfte Tor vor der Halbzeit. In der zweiten Halbzeit ließ dann einwenig die Kraft/ Konzentration nach und wir vergaben zu viele Chancen, so dass wir das Spiel am Ende mit 6:2 gewinnen konnten. Somit starteten wir am nächsten Tag mit guter Laune in ein kurzes Trainingslager mit Übernachtung auf einer Berghütte.

Tore: Urban Wunderl, 2 x Loris Veliqi, Kolja Sutoris, 2 x Timurhan Gerdt

11.09.2023 – FF Geretsried – TuS Geretsried 0:10

10.09.2023 – TuS Geretsried – SG H.A.I.  1:1

28.07.2023 – TuS Geretsried – DJK Waldram 3:0