Spielberichte C-1-Junioren

26.11.2022 – SV Waldeck-Obermenzing – TuS Geretsried 3:1 (3:0)

Tor: Ferdinand Möhwald

23.11.2022 – 1.FC Garmisch-Partenkirchen – TuS Geretsried (Pokal) 7:6 n.E. (1:1/2:2)

Tore: Lukas Petri, Julian Hacker

19.11.2022 – TuS Geretsried – TSV 1860 München 1:3 (0:2)

Tor: Ferdinand Möhwald

13.11.2022 – TuS Geretsried – SC Fürstenfeldbruck 4:1 (2:0)

Endlich! Nach sechs Niederlagen in Folge belohnten sich unsere Jungs mit einer überzeugenden Leistung und einem sehr wichtigen Sieg gegen einen aggressiven Gegner aus FFB. Von Anfang an war zu sehen, dass man an diesem Tag nicht als Verlierer vom Platz gehen wird. So war es nicht verwunderlich, dass wir durch zwei berechtigte Foulelfmeter mit 2:0 in Führung gingen. Endrit und Basti K. verwandelten beide Elfer sicher. Kurz nach der Pause erhöhte Ferdinand M. auf 3:0, die Partie somit fast entscheiden. Eine Glanzparade von Torfrau Lea verhindert einen möglichen Anschlusstreffer. Fast im Gegenzug die endgültige Entscheidung, abermals traf Basti K. nach toller Vorarbeit von Pero. Der Treffer zum 4:1 war dann nur noch Ergebniskorrektur. Hochverdient konnte man mit diesem wichtigen Dreier die Abstiegsplätze verlassen.

Tore: Endrit, Basti K. 2, Ferdinand M.

12.11.2022 – SV Heimstetten – TuS Geretsried 7:2 (5:1)

Wie wäre wohl das Spiel ausgegangen, hätte das gegnerische Trainerteam etwas mehr Fairplay bewiesen. Beim Stande von 1:1 „rettete“ ein gegnerischer Spieler den Ball vor unserer Linie und verhinderte somit ein Tor. Der Schiedsrichter entschied auf Tor, obwohl jeder auf dem Platz anderer Meinung war inkl. Trainer des Gegners. Wir rechneten mit einer Niederlage, allerdings hätten wir das Spiel länger offen gestaltet, was die Jungs auch verdient gehabt hätten, sie zeigten eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung. Eigene Unachtsamkeiten waren dann letztendlich für die hohe Niederlage verantwortlich.

Tore: Leart 2 x

05.11.2022 – TuS Geretsried – TSV Landsberg 3:4 (1:3)

Tore: 2 x Pero Grgic, Sebastian Kunzmann

22.10.2022 – TuS Geretsried – Kirchheimer SC 0:6 (0:2)

15.10.2022 – TuS Geretsried – SC Unterpfaffenhofen 1:8 (1:3)

Tor: Sebastian Kunzmann

09.10.2022 – DFI Bad Aibling II – TuS Geretsried 4:2 (1:2)

Den Sieg verschenkt haben die Jungs beim Tabellennachbarnn in Bad Aibling. Hatte man in der ersten Hälfte das Spiel ganz klar im Griff und lag auch verdient mit 2:0 in Führung, ließ man sich in der 2. Hälfte den Schneid abkaufen. Man vergaß völlig, Fußball zu spielen, verlor viele entscheidende Zweikämpfe und spielte nur noch lange Bälle nach vorn. Dadurch baute man den Gegner auf, der letztendlich verdient mit 4:2 gewann. Man merkt der Mannschaft sichtbar an, dass einige verletzte Leistungsträger noch in der Startformation fehlen.

Tore: Basti Kunzmann, Leart Hetemi

01.10.2022 – TuS Geretsried – DJK Pasing 0:3 (0:1)

Die erste Heimniederlage tat weh, da man dem Gegner aus München doch durchaus ebenbürtig gegenüberstand. Leider haben dann ein paar Unachtsamkeiten in der Defensive das Spiel letztendlich entschieden. Der Treffer mit dem Schlusspfiff ließ die Niederlage zwar etwas zu hoch ausfallen, wenn Du aber vorne kein Tor erzielen kannst, durchaus verdient.

24.09.2022 – FC Wacker München – TuS Geretsried 1:3 (1:0)

Mit dem ersten Dreier nach Hause gekommen sind die Jungs vom Auswärtsspiel bei Wacker München. Trotz des 0:1 Pausenrückstandes zeigten sie Moral und gewannen letztendlich hochverdient auf des Gegners Platz. Die Spielweise und die positive Einstellung lassen doch für die nächsten Spiele hoffen.
Tore: Endrit Pronaj, 2 x Ferdinand Möhwald

17.09.2022 – TuS Geretsried – VFR Garching 1:0 (1:0)

Im Heimspiel gegen Garching wollten die Jungs die Niederlage gegen Murnau wieder ausgleichen. Das gelang Ihnen auch sehr gut. Mannschaftlich sehr geschlossen, ließen sie kaum Chancen des Gegners zu, hatten das Spiel jederzeit im Griff, versäumten aber immer wieder den Sieg etwas früher fest zu machen. So musste man bis zum Ende zittern um das frühe Tor von Endrit gebührend als Goldenes Tor feiern zu können.

Tor: Endrit Pronaj

13.09.2022 – TSV Murnau – TuS Geretsried 4:2 (3:0)

Einen denkbar schlechten Start in die BOL-Saison erwischten unsere Jungs beim Bayernligaabsteiger in Murnau. Bereits nach 20 Minuten war das Spiel wohl entschieden, denn überrascht vom gegnerischen Offensivpressing, dem großen Platz und der „Stadionatmosphäre“ machten wir zu viele Fehler und lagen schnell 3:0 zurück. In der 2. Hälfte bewiesen die Jungs aber Moral, konnten noch zwei Tore erzielen, verloren aber trotzdem mit 4:2. 

Tore: Leart Hetemi, Endrit Pronaj

08.09.2022 – TuS Geretsried – SC Fürstenfeldbruck 3:1 (1:0)

Tore: Ben Rottmüller, Leart Hetemi, Endrit Pronaj

23.07.2022 – TuS Geretsried – FC Deisenhofen 0:4 (0:2)