Nachrichten

Punktspielauftakt in der Landesliga Südost

Am morgigen Freitag, 14.07.2017, startet die 1. Mannschaft des TuS Geretsried ihre Saison in der Landesliga Südost und tritt dabei auswärts auf den VFB Halbergmoos. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr im Sportpark Halbergmoos (Am Söldnermoos 61). Gleichzeitig ist diese Begegnung auch das offizielle Eröffnungsspiel der Landesliga Südost. Die Mannschaft von Florian Beham und Christian Sacher fährt um 16.30 Uhr vom Isaraustadion mit dem Bus zu diesem Auswärtsspiel

1. Mannschaft siegt im Pokal auch gegen Holzkirchen

Der TUS Geretsried schaltet mit dem TUS Holzkirchen den nächsten Bayernligisten im Toto-Pokal aus. Die Tore beim 3:2-Sieg am gestrigen Mittwochabend schossen Markus Baki, Sebastian Schrills und Taso Karpouzidis.  Die nächste Runde findet Anfang August statt. Die Auslosung hierfür findet demnächst statt.

Morgen, am 07.07.2017, 19.15 Uhr, bestreitet das Team von Florian Beham und Christian Sacher ein weiteres Testspiel im Isaraustadion gegen den MTV Berg.

TuS gewinnt Pokalspiel gegen den BCF Wolfratshausen

Der TuS Geretsried gewinnt hochverdient im Toto-Pokal gegen den BCF Wolfratshausen. Die TuS’ler brannten von Beginn an ein Feuerwerk ab und besiegten den Bayernligisten mit 3:0.

Torschützen: Michael Bachhuber, Taso Karpouzidis und Sebastian Schrills. Eine tolle Werbung für den TuS Geretsried. Riesen Respekt für diese überragende Leistung!

Weiter geht es am Mittwoch, 05.07.2017, im Pokal um 19:00 Uhr im Isaraustadion gegen den TuS Holzkirchen.

Vorläufiger Terminplan 1. Mannschaft

Der vorläufige Spielplan für die Landesligasaison 2017/2018 wurde bekannt gegeben. Der TUS Geretsried bestreitet dabei das Eröffnungsspiel der diesjährigen Saison am 14.07.2017 beim VFB Hallbergmoos. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Am darauffolgenden Wochenende, 22.07.2017 – 15.00 Uhr,  trifft der TUS Geretsried in seinem ersten Heimspiel auf den ASV Dachau.

1. Mannschaft siegt im zweiten Vorbereitungsspiel

Die 1.Mannschaft des TuS gewinnt im zweiten Vorbereitungsspiel gegen den Bezirksligaaufsteiger vom 1.FC Garmisch-Partenkirchen  souverän mit 9:2. Torschützen: Markus Baki (2), Johann Latanskij (2), Sebastian Schrills (2), Michi Bachhuber, Benedikt Buchner, Christian Lautenbacher. Am Samstag geht’s weiter mit dem Heimspiel gegen den FC Anadolu Bayern um 15:00 Uhr. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

1. Mannschaft unterliegt in Ismaning

 

Junge TuS-Elf verliert mit 1:2

Ismaning/Geretsried – Obwohl die Fußballer des TuS Geretsried ihr erstes Vorbereitungsspiel mit 1:2 (1:2) beim FC Ismaning verloren haben, war Florian Beham rundum zufrieden. „Trotz des eineinhalbstündigen Vormittagstrainings war dieser Test eine sehr gute Sache. Von dem, was wir uns vorgenommen haben, wurde viel umgesetzt“, meinte der Geretsrieder Trainer. Der 34-Jährige brachte in der Startelf mit Michael Knestel, Sebastian Rosina, Niko Karpouzidis, Carlos Mensah und Abdul Tchagouni gleich fünf aus der eigenen A-Jugend stammenden Akteure sowie mit Rückkehrer Lukas Kellner (SB DJK Rosenheim) einen weiteren erst 19 Jahre alten Kicker.

Und die junge Truppe schlug sich in Durchgang eins mehr als wacker, war in jedem Fall auf Augenhöhe mit dem Bayernligisten und hielt diesen weitestgehend vom Strafraum fern. Markus Baki brachte bei seinem ersten Einsatz nach seiner Rückkehr vom Regionalligisten VfR Garching den TuS bereits nach zwei Minuten mit einem Freistoß aus 25 Metern in Führung. Adrian Joszt gelang kurz darauf der 1:1-Ausgleich für Ismaning (8.). Durch einen Foulelfmeter begünstigt gelang in der 45. Minute FCI-Kapitän Maximilian Siebald der 2:1-Führungstreffer. Kurz zuvor vergab Benjamin Fister eine dicke Chance, als er ein Zuspiel von Mensah volley über die Querstange drosch. Glück hatten die Gastgeber auch in der 57. Minute, als ein Kopfball von Baki gerade noch von der Linie gekratzt wurde.

„Bei unseren bisherigen A-Junioren hat man schon gemerkt, dass sie mit der Umstellung auf den Herrenfußball zu kämpfen haben. Aber die Jungs sind willig, geben Gas und hören darauf, was man ihnen sagt“, lobte Beham seine Schützlinge. Bereits am morgigen Dienstag steht ein weiteres Vorbereitungsspiel für den TuS an. Um 19 Uhr ist dann Bezirksliga-Aufsteiger 1. FC Garmisch-Partenkirchen zu Gast im Isarau-Stadion.

Spielgruppeneinteilung 2. Mannschaft

Für die Saison 2017/2018 wurde nun auch die Spielgruppeneinteilung für die Kreisklasse 2 vorgenommen. Gegenüber dem Vorjahr trifft unsere 2. Mannschaft auf vier neue Teams. Neben den Kreisliga-Absteigern SV Bad Tölz und SC Gaißach sind die Aufsteiger TSV Hofolding und TSV Bad Wiessee neu in der Liga. Weitere Gegner sind: SV Waakirchen, SV Miesbach, SV Bayrischzell, DJK Darching, FF Geretsried, TSV Irschenberg, SF Egling-Deining, SV Helfendorf, TSV Weyarn, SC Wörnsmühl.

TuS-Vorbereitung: Beham verspricht „fairen Kampf um Plätze“

Auch heuer fällt die Sommerpause für die Fußballer des TuS Geretsried recht kurz aus. 25 Tage nach dem letzten Punktspiel bittet Trainer Florian Beham seine Schützlinge am morgigen Mittwoch, 14. Juni, zum ersten Training.

Bereits drei Tag später (Samstag, 17. Juni) bestreitet der Landesligist sein erstes Vorbereitungsspiel beim FC Ismaning. Der Gegner belegte als Aufsteiger in die Bayernliga in seiner ersten Saison Rang 11, die U19-Mannschaft schaffte zuletzt den Sprung in die Bayernliga. Der erste Gast im Isaraustadion ist der 1. FC Garmisch-Partenkirchen – und zwar am Dienstag, 20. Juni, um 19 Uhr. Der Kreisligist sicherte sich heuer die Meisterschaft und spielt in der kommenden Saison in der Bezirksliga Süd. Im Team von Christoph Saller waren Srdan Ivkovic und Jonas Poniewaz mit 37 und 22 Treffern die absoluten Top-Torjäger.

Gegen den Bezirksligafünften FC Anadolu München geht es zu Hause am Samstag, 24. Juni. Das Spiel wird um 15 Uhr angepfiffen. Drei Tage später gastiert der SV Aubing beim TuS Geretsried. Die Truppe von Simon Kaltenbach belegte in der abgelaufenen Spielzeit Rang sechs in der Bezirksliga Süd.

Nach der ersten Pokalrunde auf Landesebene am Samstag, 1. Juli, (siehe Randspalte) geht es für den TuS am Mittwoch, 5. Juli (19 Uhr) weiter. Die Elf von Trainer Florian Beham tritt dabei beim SC Baldam-Vaterstetten an, der mit 51 Punkten in der Bezirksliga Ost Rang vier belegte. Für Samstag, 8. Juli, ist die zweite Pokalrunde vorgesehen. Sollte das TuS-Team gegen den BCF Wolfratshausen bereits ausgeschieden sein, kommt Bezirksligist MTV Berg ins Isaraustadion (Beginn: 15 Uhr).

Punktspielauftakt ist am Samstag, 15. Juli. „Ich denke, zum Landesligastart haben wir genügend Testspiele. Dabei werden alle verfügbaren Spieler zum Einsatz kommen. Auch für die aus unserer U19-Mannschaft kommenden Akteure wird es einen fairen Wettkampf um die Plätze geben“, verspricht Coach Beham.

Vorbereitungsstart der 1. Mannschaft

Die 1. Mannschaft des TUS Geretsried startet am morgigen Mittwoch mit Ihrer Vorbereitung auf die Landesligasaison 2017/2018.

Im kommenden Jahr treten wieder 18 Mannschaften in der Landesliga Süd Ost an. Gegenüber dem Vorjahr sind sechs neue Mannschaften in die Liga gekommen. Folgende Teams sind die Gegner des TUS Geretsried: ASV Dachau, SpVgg Landshut, FC Deisenhofen, Türkgücü Ataspor München, TSV Kastl, VFB Halbergmoos, SE Freising, SV Erlbach, FC Töging, ESV Freilassing, SB DJK Rosenheim, SV Manching, TSV Moosach, TSV Grünwald, TSV Neuried, TV Aiglsbach, TUS 1860 Pfarrkirchen.

Vorbereitungsspiele der 1. Mannschaft:

17.06.2017, 14.00 Uhr, FC Ismaning – TUS Geretsried 2:1
20.06.2017, 19.00 Uhr, TUS Geretsried – 1. FC Garmisch-Partenkirchen 9:2
24.06.2017, 15.00 Uhr, TUS Geretsried – FC Anadolou München 0:1
27.06.2017; 19.30 Uhr, TUS Geretsried – SV Aubing 3:3
01.07.2017, 17.00 Uhr, TUS Geretsried – BCF Wolfratshausen (Toto-Pokal)
05.07.2017, 19.00 Uhr, SC Baldham-Vaterstetten – TUS Geretsried
07.07.2017, 19.15 Uhr, TUS Geretsried – MTV Berg
14./15./16.07.2017 – Punktspielstart